Faszien

Allgemeine Steifheit, Schmerzen im Nacken-, Rückenbereich und in den Beinen haben ihre Ursache oft in verklebten und verfilzten Faszien, dem Gewebesystem, welches unseren gesamten Organismus zusammenhält. Sitzende Tätigkeiten, zu wenig Bewegung und schlechte Haltung beeinträchtigen Ihre Beweglichkeit und Vitalität.


Mit dem Pneumatron® können Sie durch die die sanften Impulse, die Ihre Durchblutung verstärken, die Dehnbarkeit der Faszien wiederherstellen und Verklebungen und Muskelschmerzen lösen. Das angenehm pulsierende Ansaugen und Loslassen dehnt die Faszien und fördert enorm deren Elastizität. Gleichzeitig wird das Gewebe stark durchblutet und mit körpereigenen Nährstoffen versorgt und Entzündungsmediatoren werden abtransportiert. Ihre Faszien werden wieder geschmeidig und dehnbar. Der Pneumatron® hilft Ihnen bei faszialen Beschwerden auf angenehme und einfache Art.

Behandlungsvorschlag

Die PPM kann am ganzen Körper angewendet werden. Sie können für einige Minuten stationär auf einer Stelle pneumatronen oder mit Hilfe von Massage- oder Körperölen die Glocken über die zu behandelnden Körperregionen „führen“.

Die PPM wirkt bis zu 48 Stunden nach. Anwendung ca. 2-3 mal pro Woche.

Die Behandlung wird unterstützt, indem Sie direkt vor und nach der Anwendung ein großes Glas Wasser oder ungesüßten Kräutertee trinken.

Bei einer zu starken Einstellung, oder wenn Sie sehr lange auf einer Stelle pneumatronen, kann es zu einem Hämatom kommen. Hämatome werden vom Körper in wenigen Tagen abgebaut. Wählen Sie dann eine geringere Anwendungsdauer und Einstellung. Beginnen Sie am Anfang in einer geringen Intensität. Die Behandlung sollte stets angenehm sein. Das Empfinden ist bei jedem Einzelnen sehr individuell.

Logo

Pneumed GmbH
Hauptstrasse 528
D-55743 Idar-Oberstein

+49 06781 4573-0
info@pneumatron.de

siegel